CyberOps Associate
CyberOps Associate

Beschreibung

Das Erreichen der Cisco Certified CyberOps Associate-Zertifizierung führt zu Ihrer Karriere im Bereich Cybersicherheit. Um die CyberOps Associate-Zertifizierung zu erhalten, bestehen Sie eine Prüfung, die die Grundlagen der Cybersicherheitsoperationen, -fähigkeiten und -verfahren abdeckt.

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an Cybersicherheits-Analytiker auf Associate-Ebene, die in Security Operation Centers arbeiten.

Voraussetzungen

Sie sollten über Kenntnisse in folgenden Bereichen verfügen:

  • Fähigkeiten und Kenntnisse, die denen entsprechen, die im Kurs Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA) erlernt wurden
  • Vertrautheit mit Ethernet- und TCP/IP-Netzwerken
  • Grundkenntnisse der Betriebssysteme Windows und Linux
  • Vertrautheit mit den Grundlagen von Netzwerksicherheitskonzepten

Der Kurs CCNA kann Ihnen helfen, die Kenntnisse zu erwerben, die Sie zur Vorbereitung auf den Kurs CBROPS benötigen.

Pflichtexamen

Examen Gebühr Kurse
200-201 CHF 306.00

CBROPS

CBROPS OL

Zertifizierung

Die Prüfung zum Verständnis der Grundlagen von Cisco Cybersecurity Operations (200-201 CBROPS) ist ein 120-minütiges Exam, das mit der Zertifizierung als Cisco Certified CyberOps Associate verbunden ist. Die CBROPS-Prüfung testet die Kenntnisse und Fähigkeiten eines Kandidaten in Bezug auf Sicherheitskonzepte, Sicherheitsüberwachung, hostbasierte Analyse, Netzwerkeinbruchanalyse sowie Sicherheitsrichtlinien und -verfahren. Der Kurs „Grundlegendes zu Cisco Cybersecurity Operations Fundamentals“ hilft Kandidaten, sich auf diese Prüfung vorzubereiten.

Rezertifizierung

Nach drei Jahren, mittels CEP (Continuous Learning Program) Punkte oder absolvieren des entsprechenden Exams. Mit dem kompletten Besuch eines CBROPS Kurses erreicht man 30 CEP Punkte.