Garantierte Durchführung Geplante Durchführung Auf Anfrage Ausgebucht, Warteliste möglich

Implementing Automation for Cisco Data Center Solutions
DCAUI

Dauer

3 Tage


09.09.2020

Kurszeiten

08:30-12:00 / 13:00-16:30

Kursort Amsterdam
Kosten CHF 3'605.00
Sprache Englisch
Dokumentation

1.0

Offizielle Cisco Toolkits in Englisch.

PDF Export

Im Kurs erfahren die Teilnehmer, wie sie automatisierte Cisco Data Center-Lösungen einschliesslich Programmierkonzepten, Orchestrierungs- und Automatisierungstools implementieren. Durch eine Kombination aus Lektionen und Übungen verwalten sie die Tools und lernen die Vorteile der Programmierbarkeit und Automatisierung im Cisco-basierten Rechenzentrum kennen. Sie untersuchen Cisco Application Centric Infrastructure (Cisco ACI), SDN (Software Defined Networking) für Rechenzentrums- und Cloud-Netzwerke, Cisco Nexus-Plattformen (Cisco NX-OS) für gerätezentrierte Automatisierung und Cisco Unified Computing System (Cisco) UCS) für Rechenzentrumsberechnung. Sie werden das aktuelle Ecosystem von APIs (Application Programming Interfaces), Software Development Toolkits und relevanten Workflows sowie offene Industriestandards, Tools und APIs wie Python, Ansible, Git, JavaScript Object Notation (JSON) und Yaml Ain‘t Markup Language (YAML) und das Netzwerkkonfigurationsprotokoll (NETCONF) kennen lernen.

Achtung: Der Kurs wird von Cisco Learning Services durchgeführt, unter Vermittlung unseres Trainingpartners ExperTeach GmbH in Deutschland. Der Kursort kann ändern (Deutschland, England oder Niederlande).

Voraussetzungen

  • Grundlegendes Verständnis für Programmiersprachen
  • Grundlegendes Verständnis von Virtualisierung und VMware
  • Möglichkeit zur Verwendung von Linux- und CLI-Tools (Command Line Interface) wie Secure Shell (SSH) und Bash
  • Kenntnisse über Rechenzentren auf CCNP-Ebene
  • Grundlegendes Verständnis von Cisco ACI.

Zielgruppe

  • Network Engineers
  • Network Administrators
  • Systems Engineers.

Kursinhalt

  • Beschreiben des Cisco ACI-Richtlinienmodells
  • Beschreiben der Cisco APIC REST-API
  • Verwenden von Python zum Interagieren mit der ACI REST-API
  • Verwenden von Ansible zur Automatisierung von Cisco ACI
  • Beschreiben von Cisco ACI Apps Center und Kubernetes Integration
  • Einführung der Cisco NX-OS-Programmierbarkeit
  • Beschreibung der Day-Zero-Bereitstellung mit Cisco NX-OS
  • Implementieren von On-Box-Programmierbarkeit und Automatisierung mit Cisco NX-OS
  • Implementierung von Off-Box-Programmierbarkeit und Automatisierung mit Cisco NX-OS
  • Verstehen der modellgesteuerten Telemetrie
  • Automatisieren von Cisco UCS mithilfe von Entwicklertools
  • Implementieren von Workflows mit Cisco UCS Director
  • Beschreiben von Cisco DCNM
  • Beschreiben von Cisco Intersight.

Zertifizierung

Implementing Automation for Programming Cisco Data Center Solutions v1.0 (DCAUI 300-635) ist eine 90-minütige Prüfung im Zusammenhang mit den Zertifizierungen CCNP Data Center, Cisco Certified DevNet Professional und Cisco Certified Specialist - Data Center SAN Implementation. Diese Prüfung bestätigt das Wissen eines Kandidaten über die Implementierung automatisierter Data Center-Lösungen, einschließlich Programmierkonzepten, Orchestrierungs- und Automatisierungstools. Der Kurs Implementing Automation for Cisco Data Center Solutions (DCAUI) hilft Kandidaten, sich auf diese Prüfung vorzubereiten.

Rezertifizierung

Nach drei Jahren, mittels CEP (Continuous Learning Program) Punkte oder absolvieren des entsprechenden Exams.

Jetzt für Kurs anmelden