Garantierte Durchführung Geplante Durchführung Auf Anfrage Ausgebucht, Warteliste möglich

Understanding Cisco Cybersecurity Operations Fundamentals ONLINE
CBROPS OL

Der Kurs vermittelt ein Verständnis der Komponenten der Netzwerkinfrastruktur, des Betriebs und der Schwachstellen der TCP/IP-Protokollsuite (Transmission Control Protocol/Internet Protocol). Sie erhalten grundlegende Informationen über Sicherheitskonzepte, gängige Netzwerkanwendungen und Angriffe, die Betriebssysteme Windows und Linux sowie die zur Untersuchung von Sicherheitsvorfällen verwendeten Datentypen. Nach Abschluss dieses Kurses verfügen Sie über die Grundkenntnisse, die für die Tätigkeit eines Cybersicherheitsanalytikers auf Mitarbeiterebene in einem bedrohungszentrierten Sicherheitsbetriebszentrum erforderlich sind, um das Netzwerkprotokoll zu optimieren, Ihre Geräte zu schützen und die Betriebseffizienz zu steigern. Dieser Kurs bereitet Sie auf die Zertifizierung zum Cisco Certified CyberOps Associate vor.

Dauer 5 Tage
Kurszeiten Auf Anfrage  

08:30-12:00 / 13:00-16:30

Wunschdatum für Kurs anfragen

Kursort online
Kosten CHF 3'990.00
Sprache Deutsch
Dokumentation

Originale Cisco Toolkits in Englisch.

PDF Export

Voraussetzungen

Sie sollten über Kenntnisse in folgenden Bereichen verfügen:

  • Fähigkeiten und Kenntnisse, die denen entsprechen, die im Kurs Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA) erlernt wurden
  • Vertrautheit mit Ethernet- und TCP/IP-Netzwerken
  • Grundkenntnisse der Betriebssysteme Windows und Linux
  • Vertrautheit mit den Grundlagen von Netzwerksicherheitskonzepten

Dieser Cisco-Kurs kann Ihnen helfen, die Kenntnisse zu erwerben, die Sie zur Vorbereitung auf den Kurs CBROPS benötigen:

Lernziel

Grundlegenden Fähigkeiten, Techniken, Technologien und praktischen Übungen, die erforderlich sind, um Cyberangriffe als Teil eines SOC-Teams zu verhindern und zu verteidigen.

Vorbereitung auf die Prüfung 200-201 Cisco Cybersecurity Operations Fundamentals (CBROPS), durch welche die Cisco Certified CyberOps Associate-Zertifizierung erreicht werden kann.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Cybersicherheits-Analytiker auf Associate-Ebene, die in Security Operation Centers arbeiten.

Kursinhalt

  • Defining the Security Operations Center
  • Understanding Network Infrastructure and Network Security Monitoring Tools
  • Exploring Data Type Categories
  • Understanding Basic Cryptography Concepts
  • Understanding Common TCP/IP Attacks
  • Understanding Endpoint Security Technologies
  • Understanding Incident Analysis in a Threat-Centric SOC
  • Identifying Resources for Hunting Cyber Threats
  • Understanding Event Correlation and Normalization
  • Identifying Common Attack Vectors
  • Identifying Malicious Activity
  • Identifying Patterns of Suspicious Behavior
  • Conducting Security Incident Investigations
  • Using a Playbook Model to Organize Security Monitoring
  • Understanding SOC Metrics
  • Understanding SOC Workflow and Automation
  • Describing Incident Response
  • Understanding the Use of VERIS
  • Understanding Windows Operating System Basics
  • Understanding Linux Operating System Basics.

Übungen

  • Use NSM Tools to Analyze Data Categories
  • Explore Cryptographic Technologies
  • Explore TCP/IP Attacks
  • Explore Endpoint Security
  • Investigate Hacker Methodology
  • Hunt Malicious Traffic
  • Correlate Event Logs, Packet Captures (PCAPs), and Alerts of an Attack
  • Investigate Browser-Based Attacks
  • Analyze Suspicious Domain Name System (DNS) Activity
  • Explore Security Data for Analysis
  • Investigate Suspicious Activity Using Security Onion
  • Investigate Advanced Persistent Threats
  • Explore SOC Playbooks
  • Explore the Windows Operating System
  • Explore the Linux Operating System.

Zertifizierung

Die Prüfung zum Verständnis der Grundlagen von Cisco Cybersecurity Operations (200-201 CBROPS) ist ein 120-minütiges Exam, das mit der Zertifizierung als Cisco Certified CyberOps Associate verbunden ist. Die CBROPS-Prüfung testet die Kenntnisse und Fähigkeiten eines Kandidaten in Bezug auf Sicherheitskonzepte, Sicherheitsüberwachung, hostbasierte Analyse, Netzwerkeinbruchanalyse sowie Sicherheitsrichtlinien und -verfahren. Der Kurs „Grundlegendes zu Cisco Cybersecurity Operations Fundamentals“ hilft Kandidaten, sich auf diese Prüfung vorzubereiten.

Rezertifizierung

Nach drei Jahren, mittels CEP - Continuing Educatiton Program Punkte oder absolvieren des entsprechenden Exams. Mit dem kompletten Besuch eines CBROPS Kurses erreicht man 30 CEP Punkte.