Garantierte Durchführung Geplante Durchführung Auf Anfrage Ausgebucht, Warteliste möglich

Implementing and Operating Cisco Service Provider Network Core Technologies
SPCOR

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie IP-Netzwerkinfrastrukturen von Service Providern der nächsten Generation konfigurieren, überprüfen, Fehler beheben und optimieren. Er bietet einen umfassenden Einblick in Service Provider-Technologien einschliesslich Kernarchitektur, Services, Networking, Automatisierung, Servicequalität, Sicherheit und Netzwerksicherheit.

Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit unserer Partnerin ExperTeach in Deutschland durchgeführt. Termine beziehen sich auf Durchführungen in Deutschland. Kontaktieren Sie uns für Durchführungstermine in der Schweiz. Alternativ kann auch ein ONLINE Kurs besucht werden.

Dauer 5 Tage
Kurszeiten Auf Anfrage  

08:30-12:00 / 13:00-16:30

Wunschdatum für Kurs anfragen

Kursort Zürich
Kosten CHF 5'045.00
Sprache Deutsch
Dokumentation

1.0

Offizielle Cisco Unterlagen in Englisch.

PDF Export

Voraussetzungen

  • Vorkenntnisse in Cisco IOS oder IOS XE
  • Vertrautheit mit der Konfiguration der Cisco IOS- oder IOS XE- und Cisco IOS XR-Software
  • Kenntnisse in IPv4- und IPv6-TCP / IP-Netzwerken
  • Vorkenntnisse in IP-Routing-Protokollen
  • Verständnis der MPLS-Technologien
  • Vertrautheit mit VPN-Technologien.

Lernziel

  • Konfigurieren, überprüfen, beheben und optimieren von IP-Netzwerkinfrastrukturen von Service Providern der nächsten Generation.
  • Vertiefen des Verständnisses für Service Provider-Technologien, einschliesslich Kernarchitektur, Services, Netzwerk, Automatisierung, Servicequalität, Sicherheit und Netzwerksicherheit.

Zielgruppe

  • Netzwerk-Administratoren
  • Network Engineers
  • System Engineers.

Kursinhalt

  • Describing Service Provider Network Architectures
  • Describing Cisco IOS Software Architectures
  • Implementing OSPF
  • Implementing IS-IS
  • Implementing BGP
  • Implementing Route Maps and Routing Protocol for LLN [Low-Power and Lossy Networks] (RPL)
  • Transitioning to IPv6
  • Implementing High Availability in Networking
  • Implementing MPLS
  • Implementing Cisco MPLS Traffic Engineering
  • Describing Segment Routing
  • Describing VPN Services
  • Configuring L2VPN Services
  • Configuring L3VPN Services
  • Implementing Multicast
  • Describing QoS Architecture
  • Implementing QoS
  • Implementing Control Plane Security
  • Implementing Management Plane Security
  • Implementing Data Plane Security
  • Introducing Network Programmability
  • Implementing Automation and Assurance
  • Introducing Cisco NSO
  • Implementing Virtualization in Service Provider Environments.

Zertifizierung

Implementing and Operating Cisco Service Provider Network Core Technologies v1.0 (SPCOR 300-501) ist eine 120-minütige Prüfung, die mit den Zertifizierungen CCNP Service Provider, CCIE Service Provider und Cisco Certified Specialist - Service Provider Core verbunden ist. Diese Prüfung testet das Wissen eines Kandidaten über die Implementierung von Netzwerktechnologien für Kerndienstanbieter, einschliesslich Kernarchitektur, Dienste, Netzwerk, Automatisierung, Dienstqualität, Sicherheit und Netzwerksicherheit. Der Kurs Implementieren und Betreiben der Kerntechnologien des Cisco Service Provider-Netzwerks hilft den Kandidaten, sich auf diese Prüfung vorzubereiten.

Rezertifizierung

Nach drei Jahren, mittels CEP (Continuous Learning Program) Punkte oder absolvieren des entsprechenden Exams.