Garantierte Durchführung Geplante Durchführung Auf Anfrage Ausgebucht, Warteliste möglich

Implementing Cisco SD-WAN Solutions
ENSDWI 2.0

Dauer

5 Tage


19.09.2022

Kurszeiten

08:30-12:00 / 13:00-16:30

Kursort Zürich
Kosten CHF 4'085.00
Sprache Deutsch
Dokumentation

2.0

Offizielle Cisco Toolkits in Englisch.

PDF Export
Dauer

5 Tage


27.02.2023

Kurszeiten

08:30-12:00 / 13:00-16:30

Kursort Zürich
Kosten CHF 4'085.00
Sprache Deutsch
Dokumentation

2.0

Offizielle Cisco Toolkits in Englisch.

PDF Export

Der Kurs vermittelt den Teilnehmenden, wie sie ihre Cisco Software-Defined WAN (SD-WAN)-Lösung in einem gross angelegten Live-Netzwerk entwerfen, bereitstellen, konfigurieren und verwalten, einschliesslich der Migration von Legacy-WAN zu SD-WAN. Sie lernen Best Practices für die Konfiguration von Routing-Protokollen im Rechenzentrum und in der Zweigstelle kennen und erfahren, wie Sie erweiterte Kontroll-, Daten- und anwendungsspezifische Richtlinien implementieren. Der Kurs behandelt auch SD-WAN-Bereitstellungs- und Migrationsoptionen, die Platzierung von Controllern, die Bereitstellung von WAN-Edge-Geräten und die Konfiguration von Direct Internet Access (DIA) Breakout. Der Kurs befasst sich mit den verschiedenen verfügbaren Cisco SD-WAN-Sicherheitsoptionen, wie z. B. anwendungsspezifische Unternehmensfirewall, Intrusion Prevention System (IPS), URL-Filterung, Cisco Advanced Malware Protection (AMP), Secure Sockets Layer/Transport Layer Security (SSL/TLS)-Proxy und Cisco Umbrella Secure Internet Gateway (SIG).

Der Kurs wird in Kooperation mit unserer Partnerfirma ExperTeach durchgeführt, je nach Möglichkeit ONLINE und/oder als Präsenztraining in Deutschland. Eine Durchführung in Zürich ist im Voraus mit AnyWeb zu besprechen und nur möglich, wenn definitive Anmeldungen von mindestens vier Teilnehmern bestehen.

Voraussetzungen

Sie sollten das folgende Wissen bzw. diese Fertigkeiten haben, um an dem Kurs gewinnbringend teilnehmen zu können:

  • Kenntnisse über SDN-Konzepte (Software-Defined Networking) für umfangreiche Live-Netzwerkbereitstellungen
  • Starkes Verständnis des unternehmensweiten Netzwerkdesigns
  • Starkes Verständnis des Routing-Protokollbetriebs, einschliesslich des internen und externen Routing-Protokollbetriebs
  • Vertrautheit mit TLS (Transport Layer Security) und IP-Sicherheit (IPSec).

Lernziel

Der Kurs verfolgt folgende Lernziele:

  • Beschreiben des Cisco SD-WAN-Overlay-Netzwerks und der Unterschiede zwischen den Betriebsmodi von Legacy-WAN und SD-WAN
  • Beschreiben von Optionen für SD-WAN-Cloud- und lokale Bereitstellungen sowie zum Bereitstellen von virtuellen vEdge- und physischen cEdge-Geräten mit Zero Touch Provisioning (ZTP) und Gerätevorlagen
  • Beschreiben von Best Practices in WAN-Routing-Protokollen sowie zum Konfigurieren und Implementieren von transportseitiger Konnektivität, dienstseitigem Routing, Interoperabilität sowie Redundanz und Hochverfügbarkeit
  • Beschreiben dynamischer Routing-Protokolle und Best Practices in einer SD-WAN-Umgebung, transportseitiger Konnektivität, dienstseitiger Konnektivität und wie Redundanz und Hochverfügbarkeit in SD-WAN-Umgebungen erreicht werden
  • Erläutern Sie die Migration von Legacy-WAN zu Cisco SD-WAN, einschließlich typischer Szenarien für Rechenzentrum und Zweigstelle
  • Erläutern Sie, wie SD-WAN-Vorgänge am zweiten Tag ausgeführt werden, z. B. Überwachung, Berichterstellung, Protokollierung und Aktualisierung.

Zielgruppe

  • System Engineers
  • Systemintegratoren
  • Systemadministratoren
  • Netzwerkadministratoren
  • Lösungsdesigner.

Kursinhalt

  • Examining the Cisco SD WAN Architecture
  • Examining Cisco SD-WAN Deployment Options
  • Deploying WAN Edge Devices
  • Onboarding WAN Edge Devices with ZTP and PnP
  • Using Device Configuration Templates
  • Exploring Redundancy, High Availability, and Scalability
  • Enabling Service-Side and Transport-Side Routing
  • Understanding Cisco SD-WAN Policy Configuration Basics
  • Defining Advanced Control Policies
  • Implementing AAR
  • Examining Direct Internet Access and Cloud Deployment Options
  • Exploring Cisco SD-WAN Security
  • Designing and Migrating to Cisco SD-WAN
  • Performing Cisco SD-WAN Network Management and Troubleshooting
  • Examining Cisco SD-WAN Multicast Support.

Übungen

  • Deploying Cisco SD-WAN Controllers
  • Adding a Branch Using Zero Touch Provisioning (ZTP)
  • Deploying Devices Using Configuration Templates
  • Configuring Controller Affinity
  • Implementing Dynamic Routing Protocols on Service Side
  • Implementing Transport Location (TLOC) Extensions
  • Implementing Control Policies
  • Implementing Data Policies
  • Implementing Application-Aware Routing
  • Implementing Internet Breakouts
  • Migrating Branch Sites
  • Performing an Upgrade.

Zertifizierung

Der Kurs dient zur Vorbereitung des Exams Implementing Cisco SD-WAN Solutions (300-415 ENSDWI). Dieses ist Teil der neuen CCNP Enterprise- und der Cisco Certified Specialist - Enterprise SD-WAN Implementation-Zertifizierung.

Rezertifizierung

Nach drei Jahren, mittels CEP - Continuing Education Program Punkte oder absolvieren des entsprechenden Exams. Mit dem kompletten Besuch eines ENSDWI Kurses erreicht man 32 CEP Punkte.

Jetzt für Kurs anmelden